Problem mit dem CY8CKIT-050

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 85
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: Problem mit dem CY8CKIT-050

Beitragvon Thomas Barth » Mi 27. Mai 2015, 22:19

Das ist ja super! Habe den selben chip auf meinem 5LP board und bin sehr davon angetan.

weil sich die Beinchen beim Löten verbogen haben

Das ist immer einer meiner Alpträume, gefolgt von Abbrechen....

Per Hand Lötzinn drübergezogen und dann noch die Brücken mit Entlötlitze wieder entfernt.

Bin echt immer wieder überrascht wie gut das geht. Hatte in einer Uni in Helsinki mal so eine spezielle Spitze dafür, da ging das ratz fatz.


Das Ergebnis sieht gut aus, so Dinger auf position zu bringen und zu halten ist nicht so einfach....

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

RA1981
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Apr 2015, 07:54

Re: Problem mit dem CY8CKIT-050

Beitragvon RA1981 » Mo 1. Jun 2015, 22:08

Hallo,

was die Sache mit dem Löten angeht, mein lokaler Elektronikhändler kann ggf. beim Austausch von ICs helfen. Wer Interesse daran hat, PM an mich (oder ich poste den Link, sofern das erlaubt ist).

Gruß Ralf

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 85
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: Problem mit dem CY8CKIT-050

Beitragvon Thomas Barth » Fr 5. Jun 2015, 06:08

Solange es themenbezogen und hilfreich ist kannst du gerne den link Posten.

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))


Zurück zu „andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron