PSoC Creator Tipp - Snippets

Nutzen der APIs und allgemeine Coding Fragen
Antworten
Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

PSoC Creator Tipp - Snippets

Beitrag von Reiner W. » So 18. Okt 2015, 11:20

Der Umgang im PSoC Creator mit Snippets und Templates ist ja äußerst bescheiden.
Allerdings kann man mit den Snippets einigermaßen arbeiten, wenn etwas improvisiert.

Die Snippets finden sich im Ordner \Programme\Cypress\PSoC Creator\3.3\PSoC Creator\conf\snippets (für die V3.3).
Im Creator sind nur Snippets in den Unterordnern c und common erreichbar.
Eine Möglichkeit, eigene Ordner einzubinden, hab ich bislang nicht gefunden. Eigene Snippets sollten also in den Ordner common.

Es handelt sich um Visual Studio - konforme Snippets. Wer Visual Studio einsetzt, kann also damit eigene Snippets machen.
Für VS gibt es da auch den Snippet Designer https://github.com/mmanela/snippetdesigner. Ich kann ihn allerdings nicht benutzen, da ich ihn auf VS Express 2010 nicht zum laufen gebracht habe (und ein anderes VS hab ich nicht).
Es ist aber kein Problem ein originales Snippet als Blueprint zu verwenden und darauf basierend eigene Snippets zu erstellen. Die nötigen Felder in der Xml-Dabei sind schnell gefunden.
Ich verwende die Snippets inzwischen auch als Templates für komplett neue Dateien (.h/.c)
Eigene Snippets läßt man am Besten mit einem eindeutigen Kürzel beginnen. (zB. rw_ - bei mir;-)
Man verwendet sie dann z.B. über intellisense rw -> gewünschtes Snippet raussuchen -> 2xTab fertig.
Mit Tab springst man dann von Feld zu Feld.
Kommt ein Feld mehrfach vor, werden alle ersetzt, wenn man das erste ersetzt hat.

Beispiel:
Snippet.jpg
Snippet.jpg (189.64 KiB) 3815 mal betrachtet

Code: Alles auswählen

if (adc_mVolts == 10) {   // Test
                 
} //end Test 
Lässt man den Code unmittelbar auf <![CDATA[ folgen, beziehen sich die Einrückungen der folgenden Zeilen auf die Cursorposition, an der das Snipptet aufgerufen wird.

Was ich noch nicht finden konnte:
- Wie kann man dynamische Felder einbinden (FileName, date, time etc)
- kann man um eigene Pfade erweitern ?

Sorry, wenn es ein alter Hut sein sollte;-)
Reiner W.

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 90
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: PSoC Creator Tipp - Snippets

Beitrag von Thomas Barth » Mi 21. Okt 2015, 09:35

Kannte ich noch nicht. Vielen Dank !!

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

Antworten