Flash Schreiben lesen

Antworten
KesKing
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Okt 2018, 11:30

Flash Schreiben lesen

Beitrag von KesKing » Di 9. Okt 2018, 11:35

Hallo,

ich müsste Arrays in den Flash schreiben und lesen können.
32bit und 16 Bit Werte.
Im Ressource Monitor wird mir angezeigt wieviel noch frei ist.
Ich dachte ich reserviere mit Const Variable den Speicherplatz der Arrays und kann dann mit CySysFlashWriteRow
oder CySysFlashWriteData erneut beschreiben. Die Werte sind ja normal lesbar aus dem Flash wenn ich die Variablennamen schon habe wäre das mit pointern einfach zu lesen. Nur das Schreiben verstehe ich nicht.
Welche wäre die einfachste Variante ?

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 89
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: Flash Schreiben lesen

Beitrag von Thomas Barth » Mo 7. Jan 2019, 00:37

Hi,

würde mir erstmal überlegen ob speichern im Flash wirklich das ist was du machen möchtest.
Die FRAMs von Cypress sind echt super!

Um den Linker glücklich zu stimmen kannst du natürlich ein const array anlegen und die Adresse dafür nutzen.
Du kannst den Linker aber auch ein Symbol erzeugen lassen, welches am ende des flash steht, somit kannst du den ganzen freien Speicher nutzen.

Das ist aber glaube ich alles zu umständlich. Die emulated EEPROM Komponente aus PSoC Creator schreibt in Flash. Falls du wirklich an eine ganz spezielle Adresse schreiben willst, kannst du dir ja mal den generierten Code angucken.

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

Antworten