Bezug des CY8CKIT-059

jraedler
Beiträge: 1
Registriert: Do 16. Apr 2015, 11:40

Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon jraedler » Do 16. Apr 2015, 12:18

Hallo,

wo bekommt man denn in Deutschland den CY8CKIT-059? Habt Ihr einen Tipp?

Grüße aus Potsdam,
Jörg (der sich und seine Projekte bestimmt noch vorstellen wird)

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon Reiner W. » Do 16. Apr 2015, 12:51

Immer mal bei Cypress im shop schauen. Wenn es da wieder in stock ist, wird es auch bei den deutschen Distributoren auftauchen.
Die Exemplare, die im Umlauf sind, scheinen in Nürnberg verteilt worden zu sein.
Ich habe meines über eBay, würde aber auch gern noch 2/3 kaufen.
Jörg (der sich und seine Projekte bestimmt noch vorstellen wird)

Währ toll wenn wir hier doch noch ein bisschen Leben reinbekommen.

Reiner
Reiner W.

stynx
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:33

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon stynx » Sa 25. Apr 2015, 16:34

Ich habe mir zehn von dem Kit bei Mouser bestellt. Leider wird die Lieferung noch ca. einen Monat dauern.

Ich will mit dem PSoC 5LP ein Entwicklerboard für den Apple II (1977-1993) Computer Serie bauen. Mir fehlt derzeit ein guter Ersatz für die etwas lahmen 8bit AVR. Bis auf die PSoC Serie von Cypress war mir noch keine so interessante 5V fähige Lösung unter gekommen. Im Vergleich zu anderen MCU bietet die PSoC Serie ja wirklich alles was man zum Interfacing alter Rechner so benötigt. Auch die analogen Komponenten und die UDB machen mir das Arbeiten mit dem System schmackhaft. Ich denke da vor allem an Audio Basteleien, die von 5V Systemen aus gesteuert werden sollen.

Mich begeistert die Ausgangsspannung von mindestens 4,2V bei 4mA Last an den GPIO. Damit liegt der PSoC schon fast 1Volt über den üblichen 74LSXX ICs.

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon Reiner W. » Sa 25. Apr 2015, 17:33

Ich will mit dem PSoC 5LP ein Entwicklerboard für den Apple II (1977-1993) Computer Serie bauen

Das klingt sehr interessant;-) Zumal mich hier ein originaler Apple IIc angrinst :D

Ein Ersatz für die alte Rll-Platte vom Hyperdrive 20 währe interessant. Dann könnte ich den auch wieder zum Leben erwecken.

Im Vergleich zu anderen MCU bietet die PSoC Serie ja wirklich alles was man zum Interfacing alter Rechner so benötigt.

Ja, das war auch mal meine Intention ;-) Hab vor 30Jahren mal Erweiterungen für C64 und Amiga gebastelt :lol:
Warte noch auf einen längere Regenperiode;-)
Gib doch mal Bericht, wenn du was in Arbeit hast.

UDB machen mir das Arbeiten mit dem System schmackhaft


Ja, ab PSoC 5 kann man damit arbeiten, In PSoC 4 reichen die 4 UDBs grad mal für die Standardkomponenten. Aber kommende (angekündigte) PSoC 4 Versionen bessern da ja erheblich nach.
Reiner W.

stynx
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:33

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon stynx » Sa 25. Apr 2015, 19:55

Mein Hyperdrive (FX) 20 hat eine (wenn auch dicke, laute und langsame) SCSI Platte...
Sicher dass dein Laufwerk nicht auch SCSI ist?

Die Apple II, II+, IIe, IIgs haben ein 50pin Slot System, welches jedoch dem Iic und IIc+ fehlt. Daher wird ein einfaches interfacing im IIc eher schwierig ohne dass man die CPU oder die MMU Sockeln muss.

Beim PSoC 5LP hat man ja gleich mal 24 UDB mit jeweils zwei 12C4 PLDs. Da kommt schon Freude auf ;-)

-Jonas

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon Reiner W. » Sa 25. Apr 2015, 22:07

Sicher dass dein Laufwerk nicht auch SCSI ist?
Da bin ich mir nicht mehr sicher. Controller und Platte wurden vor Jahrzehnten mal ausgebaut zwecks Reparatur;-( Ich weis gar nicht mehr richtig, wo der Kram eigentlich eingebaut war.
IMG_3738.jpeg
da is nur noch Leere
IMG_3738.jpeg (36.48 KiB) 4810 mal betrachtet

IMG_3739.jpeg
das steht hinten drauf
IMG_3739.jpeg (23.4 KiB) 4810 mal betrachtet

Werd ich wohl nicht mehr hinbekommen.

Oder waren die HD nur extern? Ich hab keine Ahnung mehr. Ist die bei dir intern? oder extern?

Reiner
Reiner W.

stynx
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:33

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon stynx » Sa 25. Apr 2015, 22:28


Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon Reiner W. » Sa 25. Apr 2015, 22:39

Ja genau und der Controller Huckepack auf dem Motherboard und direkt auf den 68000 kontaktet.
Kann ich wohl vergessen, die Originalteile noch mal irgendwo zu bekommen.

Reiner

Sind die Bilder von dir? Sieht fast wie bei mir aus. Allerdings sind die bei dir viel gepflegter!
Hab im laufe der Jahre auch etliche Macs zusammengetragen. Allerdings ziemlich planlos gesammelt. Da steht der Mac IIc schon mal neben dem Sinclair QL ;-)
Reiner W.

stynx
Beiträge: 27
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:33

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon stynx » So 26. Apr 2015, 08:03

Nein, nicht meine Bilder. Ich habe zu viele Geräte und daher zu wenig Platz um die in dieser Form aufstellen zu können ;-)

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bezug des CY8CKIT-059

Beitragvon Reiner W. » So 26. Apr 2015, 10:49

Also doch eher wie bei mir :D

Schönen Sonntag noch
Reiner W.


Zurück zu „CY8CKIT-059 PSoC 5LP Prototyping Kit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron