Bin ich schon drin?

News zur Seite und gerne Vorstellung neuer User
Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 90
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Bin ich schon drin?

Beitrag von Thomas Barth » Mi 8. Apr 2015, 00:43

Hallo Liebe Leute (hoffentlich bald viele Leute)

da Cypress derzeit verstärkt in den Hobby Bereich vordringt dachte ich mir ein deutsches Forum zur Chip Familie kann nicht schaden. Zumal PSoC doch sehr anders ist als andere Mikrocontroller.

Ich hoffe ihr findet nützliche Informationen zum Thema und habt eine gute Zeit!


Zu mir:
Jahrgang 1986
M. Sc. in Elektrotechnik (mikroelektronik und embedded systems)
Seit 2011 PSoC
Neben PSoC derzeit hauptsächlich Multicore Mikrocontroller
Offen für alle Art von Basteleien solange ein wenig Elektronik dabei ist :lol:

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

WolfgangKiefer
Beiträge: 16
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 10:52

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von WolfgangKiefer » Mi 8. Apr 2015, 11:00

Hallo an alle PSoC- Begeisterte,
nun gehöre ich auch dazu.

Vorstellung:
Baujahr 1950,
Lehrer(Ma/Ph), Programmierer (Z80 Assembler, C++, C in dieser Reihenfolge)
Funkamateur (DH1AKF)
Seit drei Jahren mit PSoC3, 5, 5LP, 4 beschäftigt (Hobby)
Messgeräte, Software Defined Radio, Hilfsgeräte für den Funkbetrieb

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 90
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von Thomas Barth » Mi 8. Apr 2015, 11:25

Hallo Wolfgang!

Willkommen an Bord unseres noch recht dünn besetzen Bootes :)

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

LotharD
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Apr 2015, 12:40

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von LotharD » Do 16. Apr 2015, 13:07

Hallo liebe PSoC Gemeinde,

bin zufällig durch einen Link in einem anderen Forum auf dieses Forum gestoßen. Ich freue mich, dass es nun auch ein deutsches PSoC Forum gibt.

Mein Hobby ist schon seeehr lange die Elektronik und nun seit einiger Zeit auch die Mikrocontroller Programmierung. Begonnen hatte ich mit PIC Controllern, dann PSoC1 und zur Zeit versuche ich mich in die Programmierung mit der 4200'er Serie einzuarbeiten.

Viele Grüße
LotharD

Thomas Barth
Administrator
Beiträge: 90
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:46
Wohnort: Frankfurt/M
Kontaktdaten:

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von Thomas Barth » Do 16. Apr 2015, 19:43

Es gibt Werbung für die Seite?
Ich bin begeistert!

Willkommen im Forum und viel Spaß!

Code: Alles auswählen

P_M_DERIVE(T_ALG.E_BH) := UC_16S_EN_16NS (TDB.T_ENTIER_16S
                                   ((1.0/C_M_LSB_BH) *
                                   G_M_INFO_DERIVE(T_ALG.E_BH)))

RA1981
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Apr 2015, 07:54

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von RA1981 » Do 23. Apr 2015, 18:48

Hallo zusammen,

es freut mich zu sehen, dass es ein deutsches PSoC-Forum gibt, da dachte ich, ich schau mal rein...

Zu meiner Person:
33 Jahre alt, Kommunikationselektroniker, im Hardware-Entwicklungsbereich tätig, primär Schaltungserstellung und Layout, etwas gewürzt mit C# für kleinere Testprogramme u.ä.
Privat zusätzlich dazu noch Controllerprogrammierung, langjährige Erfahrung mit 8051ern von Beginn der Ausbildung an, leichte Berührungspunkte mit FreeScale ColdFire Controllern, in den letzten Jahren verstärkt Cortex-M und seit etwa einem Jahr speziell PSoC. Für alle Controllerprojekte mach ich die Layouts i.d.R. selbst und bestelle mir entsprechend Platinen.
Wer also mal ein Layout umgesetzt haben möchte oder ein Softwareproblem hat, fragen kostet nix ;)

Ralf

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von Reiner W. » Fr 24. Apr 2015, 01:27

Willkommen im Forum Ralf!
Einer mehr lässt die Mitgliederschar ja im Moment prozentual noch richtig anschwellen :lol:
Womit layoutest du denn? Und welche PSoC Controller setzt ihr ein?

Reiner
Reiner W.

RA1981
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Apr 2015, 07:54

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von RA1981 » Fr 24. Apr 2015, 07:18

Hallo Reiner,

in der Firma verwende ich den AltiumDesigner, privat habe ich Eagle im Einsatz und versuche mich gerade mit DesignSpark PCB anzufreunden (wobei das recht holprig ist, wenn man anderes gewohnt ist).

Gegenwärtig haben wir in der Firma keine PSoC im Einsatz, das kann sich aber ändern. Nachdem ich privat relativ gute Erfahrungen damit gemacht habe, werde ich die PSoC nun in der Firma für Ausbildungszwecke einsetzen, und dann sieht man ggf. den einen oder anderen Anwendungsfall. Momentan ziehe ich dem Lehrplan entsprechende Schaltungen hoch, mit PSoC 5LP und PSoC 4.

Ralf

Reiner W.
Beiträge: 112
Registriert: Di 7. Apr 2015, 11:43

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von Reiner W. » Fr 24. Apr 2015, 10:03

Hallo Ralf,
in der Firma verwende ich den AltiumDesigner, privat habe ich Eagle im Einsatz und versuche mich gerade mit DesignSpark PCB anzufreunden (wobei das recht holprig ist, wenn man anderes gewohnt ist).
Na ja, da kennst du ja den Mercedes und den Käfer;-) Da ist der brave Opel ja kein Hexenwerk 8-)
Ich arbeite derzeit mit TI Multisim. Bin aber am Überlegen, das System zu wechseln, zumal ich meine Platinen fräse. Multisium/Ultiboard spielt ja als PCB System in etwa die Rolle, die PSoC im MC Bereich spielt;-) Und da lese ich mich auch schon in DesignSpark ein.
Entschieden habe ich mich allerdings noch nicht. Ein System ist ja immer nur so gut wie der Typ vor dem Bildschirm. Und mal eben eine Layoutsoftware zu wechseln kostet wieder Wochen an wertvoller Lebenszeit.
Momentan ziehe ich dem Lehrplan entsprechende Schaltungen hoch, mit PSoC 5LP und PSoC 4.
Ich glaube auch, dass PSoC für die Ausbildung ideal ist. Da kann man mit einem Chip das ganze Standardrepertoire künftiger ITler/Elektroniker durchexerzieren. Und das mit ner kostenlosen passenden Entwicklungsoberfläche.

Reiner
Reiner W.

RA1981
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Apr 2015, 07:54

Re: Bin ich schon drin?

Beitrag von RA1981 » Fr 24. Apr 2015, 10:18

Reiner W. hat geschrieben: Na ja, da kennst du ja den Mercedes und den Käfer;-) Da ist der brave Opel ja kein Hexenwerk 8-)
Ich arbeite derzeit mit TI Multisim. Bin aber am Überlegen, das System zu wechseln, zumal ich meine Platinen fräse. Multisium/Ultiboard spielt ja als PCB System in etwa die Rolle, die PSoC im MC Bereich spielt;-) Und da lese ich mich auch schon in DesignSpark ein.
Entschieden habe ich mich allerdings noch nicht. Ein System ist ja immer nur so gut wie der Typ vor dem Bildschirm. Und mal eben eine Layoutsoftware zu wechseln kostet wieder Wochen an wertvoller Lebenszeit.
Ja, das Problem ist aber dass ich DesignSpark nicht wirklich gut finde - es ist zum Beispiel enorm umständlich eine Linie im Board zu zeichnen. Linien mit Knickpunkten werden über die komplette Länge als ein Objekt angesehen, also mal schnell ein Segment löschen ist nicht. Das fällt freilich unter Beherrschung des Instruments und damit in den Bereich desjenigen der vor dem Bildschirm sitzt, aber es ist schlichtweg nicht intuitiv (oder ich bin zu alt für was neues).
Wie MS/UB das machen weiß ich nicht, ich habe mal gelesen dass man nur sechs selbst definierte Bauteile anlegen kann, deswegen hab ich es nicht weiter beachtet -> Stimmt das denn?
Ich glaube auch, dass PSoC für die Ausbildung ideal ist. Da kann man mit einem Chip das ganze Standardrepertoire künftiger ITler/Elektroniker durchexerzieren. Und das mit ner kostenlosen passenden Entwicklungsoberfläche.
Genau, dafür sind die Teilchen gar nicht übel. Wobei ich den Jungs trotzdem auch ein bisschen Assembler und non-graphical design beibringen will ;)

Ralf

Antworten